Cistus Salbe / Zistrosensalbe zum Hautschutz


Zistrosencreme

Zistrosencreme eignet sich hervorragend zur Behandlung von Hautkrankheiten und auch zum Schutz der Haut vor freien Radikalen.

Eine Zistrose-Salbe kann die neue innovative und pflanzliche Alternative zu der industriellen medizinischen Kosmetik sein. Die stark antioxidativen Wirkung der Zistrose macht Zistronensalben speziell sinnvoll bei diversen Hautkrankheiten und Hauptproblemen. Gerade in unserer heutigen Zeit vermehren sich Hautkrankheiten wie Akne, Neurodermitis und Juckreiz immer mehr. Das liegt auch zum Großteil an dem vermehrten Stress, den die meisten Menschen im Arbeitsalltag empfinden und der die körpereigene Immunabwehr schwächt.

Mit der Zistrose-Salbe, die Sie auf die Haut einreiben, können Sie Bakterien eliminieren und den Stress durch äußere Einflüsse auf die Haut minimieren. Dadurch das Zistrose völlig natürlich ist, können Sie Zistrosecreme oder Salbe sogar täglich nutzen und damit Ihre Haut auch täglich vor schädlichen Umwelteinflüssen präventiv schützen. Das Geheimnis der Zistrose liegt im hohen Vitamin-P Gehalt, dem Polyphenol, welches eine sehr stark antioxidative Wirkung hat.

Besonders bei akuten oder auch chronischen Hautkrankheiten wie Neurodermitis kann die antioxidative Wirkung der Zistrosecreme wahre Wunder wirken und das Hautbild schon nach kurzer Zeit verbessern. Gerade bei trockener Haut, die zu Unreinheiten neigt, hat sich die Zistrosesalbe als besonder effektiv und wirksam erwiesen.


Hinweis: